Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Ökumenische Koordinationsstelle Palliative-Care-Seelsorge

Welche Pflege - Care- brauchen Menschen an ihrem Lebensende? Szene aus einer Wanderausstellung zum Thema «Palliative Care» in der Matthäuskirche in Luzern 2015. | © 2015 Gregor Gander
Welche Pflege - Care- brauchen Menschen an ihrem Lebensende? Szene aus einer Wanderausstellung zum Thema «Palliative Care» in der Matthäuskirche in Luzern 2015. | © 2015 Gregor Gander

Die «Ökumenische Koordinationsstelle Palliative-Care-Seelsorge im Kanton Luzern» wird von der katholischen Kirche im Kanton Luzern und der Reformierten Kirche Kanton Luzern getragen. Sie vertritt die beiden Kirchen im Vorstand von Palliativ Luzern (www.palliativ-luzern.ch) und in der Begleitkommission Seelsorge und Spiritual Care im Hospiz Zentralschweiz.

Die Koordinationsstelle unterstützt Pfarreien und Kirchgemeinden durch Beratung, Vernetzung und Weiterbildung im Bereich Palliative-Care und ist für den ambulanten Bereich zuständig. Sie gibt auch allen Menschen über Seelsorge und andere Hilfsangebote Auskunft.

Die Stelle leitet Gregor Gander-Thür, Leiter der Fachbereiche der katholischen Landeskirche.