Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

«Konfessioneller Religionsunterricht» und «Ethik und Religionen»

So werden die beiden Fächer an der Volksschule im Kanton Luzern angeboten und verantwortet.

Katholischer Religionsunterricht 1. bis 6. Klasse

WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler/-innenVerantwortung
  • 1 Wochenlektion

  • Im Rahmen der Wochenstundentafel der Schule

  • Gesetzliche Grundlage: Volksschulbildungsgesetz § 34, Abs. 3

  • Einzellektionen, Doppellektionen vierzehntäglich oder vereinzelt Halbtage


  • Lehrplan für den kirchlichen Religionsunterricht auf der Primarstufe Kanton Luzern

  • Stoffplan für den römisch-katholischen Religionsunterricht auf der Primarstufe im Kanton Luzern

Religionslehrpersonen:
  • Katechetinnen/Katecheten mit Fachausweis

  • Katechetinnen und Katecheten RPI/KIL

  • Theologen

  • Von der jeweiligen Pfarrei und Kirchgemeinde angestellt.

Röm.-kath. Kirche

Katholischer Religionsunterricht Sekundarschule

WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler-/innenVerantwortung
  • 1 Wochenlektion

  • im Rahmen der Wochenstundentafel der Schule

  • Gesetzliche Grundlage: Volksschulbildungsgesetz § 34, Abs. 3

  • Einzellektionen, Doppellektionen vierzehntäglich, Halbtage oder Projekttage

Lehrplan ökumenischer Religionsunterricht für Sek-Stufe IReligionslehrpersonen:
  • Katechetinnen/Katecheten RPI/KIL

  • Theologen

  • Katechetinnen und Katecheten mit Fachausweis

Von der jeweiligen Pfarrei und Kirchgemeinde angestellt.
  • Alle röm.-kath. getauften Jugendlichen

  • Die Kinder können von den Eltern abgemeldet werden.
    Vorgehen und Konsequenzen: Führungshandbuch der Landeskirche, Kapitel R11.1 ff


Röm.-kath. Kirche

Reformierter Religionsunterricht 1. bis 6. Klasse

WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler/-innenVerantwortung

  • Lehrplan für den kirchlichen Religionsunterricht auf der Primarstufe Kanton Luzern

  • Stoffplan für den reformierten Religionsunterricht im Kanton Luzern
    Religionslehrpersonen:
    • Katechetinnen und Katecheten mit Diplom

    • Pfarrer/-innen

    reformierte Schüler/-innenReformierte Kirche

    Reformierter Religionsunterricht Sekundarstufe

    WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler/-innenVerantwortung
    Lehrplan ökumenischer Religionsunterricht für Sekundarstufe IReligionslehrpersonen:
    • Katechetinnen/Katecheten mit Diplom

    • Pfarrer/-innen

    reformierte Schüler/-innenReformierte Kirche

    Ethik und Religionen 1. bis 6. Klasse

    WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler/-innenVerantwortung
    • 1 Wochenlektion

    • Auf allen sechs Stufen der Primarschule
    • Lehrplan Ethik und Religionen Kanton Luzern

    • Ab 2017 gilt der neue Lehrplan 21 (Ethik und Religionen ist dann Teilbereich von «Natur, Mensch, Gesellschaft».

    Klassenlehrpersonobligatorisch für alle Schülerinnen und SchülerStaat/Kanton

    Ethik und Religionen Sekundarschule

    WieLehrpläneUnterrichtendeSchüler/-innenVerantwortung
    Wird im Kanton Luzern zurzeit nicht unterrichtet
    • Einführung ab 2019 bis 2022 mit dem Lehrplan 21

    • Teilbereich von «Lebenskunde»


    ab 2019: staatliche Lehrpersonab 2019: obligatorisch für alle Schülerinnen und SchülerStaat/Kanton

    Veranwortliche

    Religionsunterricht und Gemeindekatechese sind ein Teilbereich des Fachbereichs Pastoral der Landeskirche. Dafür veranwortlich sind Beatrix Späni-Holenweger und  Gabrijela Odermatt

    Dokumente, Adressen