Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Ostern mit Kindern

Die kath. Pfarrgemeinde St. Martinus im deutschen Greven (bei Münster) hat unter dem Titel Ostern@home eine kleine Kiste zusammengestellt, in der sich sich Anregungen und Ideen finden, wie zu Hause Ostern gefeiert werden kann. Es gibt Eine klassisch-liturgisch Variante, eine junge-moderne Version und eine kreative Mischung für Familien. Für Letztere können die Unterlagen hier heruntergeladen werden:

Wir bedanken uns herzlich bei Pastoralreferent Tobias Busche vom Pastoralteam der Pfarrgemeinde St. Martinus für die Freigabe der Dokumente.

Hinweis: Die sieben PDF-Dateien können Sie hier auch als ZIP herunterladen, also in einem komprimierten Ordner. Laden Sie diesen herunter und entpacken sie ihn. Über Windows geht dies über die rechte Maustaste und «Alles extrahieren», unter iOS (Mac) genügt ein Doppelklick auf den Ordner.

Von Palsonntag bis Ostern: Feiern und Material

Das Liturgische Institut in Freiburg ist ein Kompetenzzentrum für Fragen des Gottesdienstes in der katholischen Kirche. Es hat ein Dossier erstellt für die Feier der Kar- und Ostertage mit Kindern zuhause. Die Kapitel sind hier verlinkt; sie führen teilweise auf Websites weiterer Anbieter.

Familie und Beziehung in Coronazeiten

dureschnuufe.ch ist eine Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus. Hier findest du viele Tipps und Hinweise, um deine psychische Gesundheit zu pflegen. Auch für Familien und Kinder kommen die Veränderungen überraschend und sind heftig. Der Ausbruch des Coronavirus verunsichert und stellt das Leben der Kinder und ihrer Mütter und Väter oft massiv auf den Kopf. Auf dureschnuufe.ch findest du wertvolle Tipps und Tricks.

Inspirierende Ideen für konsumfreie Aktivitäten und Rituale in den der Familie, zuhause, finden sich auch auf der Website familienzeiten.ch. Reinschauen lohnt sich!