Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Frauenkommission

Die Frauenkommission der Römisch-katholischen Landeskirche Kanton Luzern hat den Auftrag, die Anliegen der Frauen innerhalb der Kirche unter dem Aspekt der Gleichstellung wahrzunehmen und zu vertreten. Sie ist beratendes Organ des Synodalrats.

Neben dem Sensibilisieren für die Sichtweise der Frau und der Ombudsfunktion in kirchlichen Frauenfragen hat die Kommission folgende Aufgaben:

  • Behandlung kirchlicher Anliegen im Kanton Luzern
  • Wahrnehmung der Option der Gleichstellung der Geschlechter
  • Anlaufstelle für Fragen, Probleme und Anliegen von Frauen im Bereich der kirchlichen Strukturen
  • Erarbeiten von Weiterbildungsangeboten für Frauen in kirchlichen Aufgaben und/oder in kirchlichen Behörden.

Auf diesem Hintergrund entstehen auch Stellungnahmen oder offene Briefe.

Neben der ökumenischen Zusammenarbeit ist die Bildung von Frauennetzwerken über die kirchlichen Gremien hinaus ein Schwerpunkt.

Die Mitglieder der Frauenkommission