Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Nicht nur ausmalen – Kreative Ausdrucksformen zum Vertiefen von biblischen Geschichten im Zyklus 1

Es gibt unzählige kreative Möglichkeiten, um biblische Geschichten zu vertiefen und Kindern zu ermöglichen, etwas von dem auszudrücken, was ihnen beim Hören der Geschichte durch Herz und Kopf gegangen ist.

Mit Stoff und Farbe, Kleister und Gips, Musik und Bewegung kommt Abwechslung in den Religionsunterricht. An zwei Nachmittagen lernen wir kreative Methoden zum Ausdruck und zur Vertiefung mit Kindern im Zyklus 1 kennen. Vieles davon probieren wir gleich selbst aus.

Zielgruppen

  • Katechetinnen/Katecheten
  • Theologinnen/Theologen

Lerninhalte
Kreative Methoden zum Vertiefen von biblischen Geschichten im Zyklus 1

Lernziele
Die Teilnehmenden erweitern ihr Methodenrepertoire indem sie kreative Methoden zur Vertiefung und zum Ausdruck kennenlernen und ausprobieren

Kursleitung

  • Doris Kaufmann-Epp, Katechetin und Kindergartenlehrperson, Buchrain
  • Edith Pfister, Pfarreiseelsorgerin

Datum & Zeit
Zwei Nachmittage

  • Mittwoch, 16. September 2020
  • Mittwoch, 23. September 2020
  • jeweils 14 bis 17.30 Uhr

Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Kosten
Fr. 100.-

Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.

Anmeldung
bis 16. August 2020