Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Medienkaffee (online über Zoom)

Bild: pixabay
Bild: pixabay

23.03.2022, 14:00 bis 15:00

Die Arbeit im Religionsunterricht und in der Pastoral wird durch einen vielseitigen Einsatz von Medien unterstützt und bereichert. Jeden Monat gibt es Neuanschaffungen von Medien für den Fachbereich «Kirchliche Medien» im PMZ Luzern.

Wir laden Sie herzlich zu «Kaffee und Medien-News», diesmal wegen der Corona-Situation wieder online über Zoom. Sie lernen die Neuanschaffungen des PMZ Luzern aus allen Bereichen der letzten Monate kennen: Bücher, Zeitschriften, Kisten, Filme, Spiele, usw. und erhalten kurze Impulse für den Einsatz der Medien.

Gleichzeitig können Sie wieder mal mit Berufskollegen*innen austauschen. Zu diesem virtuellen Kaffee sind Sie herzlich eingeladen.

Zielgruppen
Religionslehrpersonen aller Stufen, Mitarbeitende in der Pastoral

Methoden

  • Medien-News im Bereich «Kirchliche Medien» vorstellen
  • Kurzimpulse und Austausch
  • Fragen aus der Gruppe

Kursleitung
Urs Stadelmann-Fischer, Fachverantwortlicher Kirchliche Medien, Religionspädagoge KIL

Datum & Zeit
Mittwoch, 23. März 2022
14.00 – 15.00 Uhr

Ort
online über Zoom | Link wird den Angemeldeten mit einer kleinen Überraschung zugestellt

Kosten
kostenlos

Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche.

Anmeldung
bis Freitag, 19. März 2022

Weiterführende Informationen und Auskünfte
Urs Stadelmann-Fischer, Abendweg 1, 6000 Luzern 6, Fachbereich Pastoral – Religionsunterricht und Katechese

Kategorie: alle Fachbereiche

Anmeldung

    * = Pflichtfeld

    Anrede * FrauHerr

    Bitte geben Sie an, in welcher Funktion Sie sich für diesen Kurs anmelden (*):

    Falls Sie die Kursrechnung an eine andere Adresse wünschen, können Sie diese hier angeben:

    Bitte bestätigen Sie, die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche gelesen zu haben, indem Sie das unten stehende Feld ankreuzen.

    Richtlinien gelesen (zwingende Eingabe)