Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Krankenkommunion für und mit Menschen mit einer Hörbehinderung (Neuer Termin)

20.10.2021, 13:00 bis 16:30

Es ist ein Geschenk, den Gottesdienst in der eigenen Pfarrkirche mitfeiern zu können. Für manche Menschen ist dies aber leider im Augenblick oder gar nicht mehr möglich. Deshalb wird ihnen die Kommunion nach Hause gebracht: Für und mit Menschen mit einer Hörbehinderung – Sie bringen die Kommunion nach Hause, ans Bett.

So unterstützen Sie als Kommunionspender*in der eigenen Pfarrei, im Pastoralraum die Seelsorgenden in diesem wichtigen «Dienst am Nächsten». Sie gestalten einen einfachen Gottesdienst zu Hause, spenden die Kommunion und leben so die Verbindung zur Gemeinde, pflegen Gemeinschaft.

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Menschen mit einer Hörbehinderung, die diesen Dienst im Auftrag der Leitung der Pfarrei oder des Pastoralraumes neu übernehmen.

Lerninhalte

  • Hinführung zum Dienst der Kommunionspendung
  • Impulse und Hilfestellungen zur Vorbereitung der Krankenkommunion
  • Innere Haltung – Präsenz

Lernziele

  • Sie kennen die wichtigsten Grundlagen für die Kommunionspendung.
  • Sie sind vertraut mit verschiedenen Situationen beim Spenden der Kommunion und durch das Erfahren und Üben können Sie situationsgerecht handeln.
  • Sie kennen den Ablauf und die Bedeutung der Krankenkommunion zu Hause und sie können mit einer Handreichung situationsbezogen eine solche Feier gestalten.

Kursleitung
Thomas Villiger-Brun, Agnes Zwyssig gebärdet

Datum & Zeit
Mittwoch, 20. Oktober 2021
13 –16.30 Uhr

Kosten
Fr. 50.- (Die Kurskosten werden üblicherweise von der Pfarrei des Wohnortes übernommen.)

Sie werden diesen Dienst im Auftrag jener Pfarrei übernehmen, in der Sie wohnen. Sprechen Sie deshalb die Teilnahmen am Kurs mit der Leitung der Pfarrei/des Pastoralraumes ab und melden Sie sich danach mit deren Einverständnis an.

Anmeldung
bis 10. Oktober 2021 über E-Mail bei Heidi Bühlmann (auf Namen klicken) oder per SMS bei Bruno Hübscher (079 813 97 25).

Kategorie: alle Fachbereiche