Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Katechese im Zyklus 2 (9−12 Jahre) | M08 – Fachausweis Katechet*in nach ForModula

27.10.2021 bis 07.05.2022

Voraussetzung

  • Kompetenzen des Moduls 2 müssen nachgewiesen werden.
  • Kompetenzen der Module 3 und 4 müssen nachgewiesen oder parallel dazu erworben werden.
  • Das Modul 08 kann auch als Weiterbildungskurs für Katechet*innen mit Abschluss besucht werden.

Kompetenz
Religionsstunden planen, durchführen und auswerten können

Kompetenznachweis

  • Eine Lektionsreihe schriftlich vorbereiten, durchführen und auswerten.
  • Selbst- und Fremdbeurteilung

Modulinhalte

  • Lektionsvorbereitung und Durchführung im Zyklus 2
  • Didaktische Erarbeitung einer Unterrichtseinheit
  • Lehrmittel und Medien für Zyklus 2
  • Methoden für Zyklus 2
  • Lernprozesse initiieren
  • Klassenführung und Rollenbewusstsein
  • Auswertung und Reflexion
  • Elternzusammenarbeit

Lernzeit
120 Stunden (40 Stunden Kurszeit, 54 Stunden Praxistraining, 26 Stunden persönliche Lernzeit)

Lernziele
Die Teilnehmenden

  • initiieren zielorientierte Lernprozesse und fördern die Lernenden in der Ent-wicklung ihrer spirituellen, fachlichen, personalen und sozialen Kompetenz.
  • bereiten den Religionsunterricht selbstständig vor: zielorientiert, entwicklungs-, stufen- und gendergerecht.
  • wenden die mehrschichtige Tätigkeit der Unterrichtsplanung, -vorbereitung und -auswertung an.
  • kennen geltende (fach-)didaktische Prinzipien und wenden sie stufengerecht an.
  • können ein didaktisches Konzept so anwenden, dass die Lernenden die theolo-gischen Inhalte des RU verstehen und nachvollziehen können
  • setzen sich mit ihrer persönlichen religiösen Sprachfähigkeit auseinander und sprechen mit den Lernenden eine der Entwicklungsstufe angepasste religiöse Sprache.
  • verfügen über ein breites Methodenspektrum und wenden dieses stufen- und sachgerecht an.
  • machen sich vertraut mit den in der Medienstelle zur Verfügung gestellten Arbeitsmitteln und den nötigen Instrumenten.
  • beurteilen Unterrichtshilfen und Medien kritisch und setzen sie sachgerecht ein.
  • setzen sich mit dem Thema Klassenführung auseinander, erkennen Unter-richtsstörungen und ermöglichen ein lernförderndes Klima.
  • reflektieren ihre Rolle als Lehrperson, auch unter dem Genderaspekt.
  • kennen Instrumente der Unterrichtsreflexion und Selbstbeurteilung und wen-den sie an.
  • wenden in der Elternzusammenarbeit erwachsenengerechte Methoden und Formen an.

Datum & Zeit

  • Mittwochabende:
    27. Oktober, 3. und 17. November, 15. Dezember 2021, 5. und 12. Januar 2022
    18.15 – 21.45 Uhr
  • Mittwoch, ganzer Tag:
    10. November 2021
    8.30 – 17 Uhr
  • Samstage:
    4. Dezember 2021 und 7. Mai 2022 (Abschlusstag)
    8.30 – 17.00 Uhr
  • November/Dezember 2021:
    3 Halbtage Übungsschule in Gruppen
  • Januar bis April 2022:
    12 Einzellektionen wöchentlich oder 6 Doppellektionen vierzehntäglich (begleitete Unterrichtspraxis mit Mentor*in)

Verantwortlich für die Durchführung
Ueli Rüttimann, Fachbereich Pastoral – Religionsunterricht und Katechese

Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Kosten
Fr. 500.-

Anmeldung
bis 27. August 2021

Mehr zum Bildungsgang Katechese
und das Anmeldeblatt für den Besuch von Modulen finden Sie auf
lukath.ch/bildungsgang-katechese

Kategorie: alle Fachbereiche