Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

K18 | Bibliolog – analog und digital

16.10.2019, 13:30 bis 17:30

Bibliolog ist eine kreative Form der Bibelarbeit und vielseitig einsetzbar. Bibliolog lässt sich auch digital, zum Beispiel in einer WhatsApp-Gruppe, durchführen. Welche Chancen bietet Bibliog für Bibelarbeit, Pastoral, Jugendarbeit? Was sind Besonderheiten der analogen und der digitalen Form? Wir werden an diesem Nachmittag je eine Erfahrung in beiden Formen machen und diese auswerten. Der Kurs ersetzt keine Bibliolog-Ausbildung.

Zielgruppen

  • Seelsorgerinnen und Seelsorger
  • Katechetinnen und Katecheten
  • kirchliche Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter, auch in Ausbildung

Lerninhalte

Ein Bibliolog wird in analoger und in digitaler Form durchgeführt. Die Erfahrung wird reflektiert.

Lernziele

  • Die Teilnehmenden lernen Bibliolog in analoger und digitaler Form durch praktische Erfahrung kennen oder vertiefen bereits vorhandene Kenntnisse.
  • Sie reflektieren die jeweiligen Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten.
  • Sie entdecken eine Form niederschwelliger, attraktiver Bibelarbeit mit breiter Einsatzmöglichkeit.

Methoden

Bibliolog in analoger und digitaler Form mit anschliessender Reflexion in der Gruppe

Kursleitung

  • Peter Zürn, Theologe, Seelsorger, Bibliodramaleiter, Bibliologe
  • Detlef Hecking, Leiter Bibelpastorale Arbeitsstelle des Schweizerischen Kath. Bibelwerks und Lehrbeauftragter für Neues Testament am Religionspädagogischen Institut der Uni Luzern, Bibliologe und Bibliodramaleiter

Ort/Zeit

  • Mittwoch, 16. Oktober 2019
  • 13.30-17.30 Uhr

Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Technische Geräte für digitale Version

Smartphone oder PC mit WhatsApp-Zugang (persönliches Gerät mitbringen)

Kosten

Fr. 60.-

Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.

Anmeldung

bis 16. September 2019

Kategorie: alle Fachbereiche

Anmeldung

* = muss zwingend ausgefüllt werden

Anrede * FrauHerr

Falls Sie die Kursrechnung an eine andere Adresse wünschen, können Sie diese hier angeben:

Bitte bestätigen Sie, die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche gelesen zu haben, indem Sie das unten stehende Feld ankreuzen.

Richtlinien gelesen (zwingende Eingabe)