Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

K04a | Kantonale Präsidestreffen Jungwacht Blauring

Die Scharen von Jungwacht Blauring Kanton Luzern werden in den meisten Fällen von Präsides begleitet. Präses sein heisst in erster Linie begleiten und unterstützen. An vier Austauschtreffen im Jahr erhalten die Scharpräsides für ihre verantwortungsvolle Aufgabe fachliche Unterstützung für ihre Arbeit vor Ort. Die Themen richten sich nach den Bedürfnissen der Präsides und der Tagesaktualität.

Zielgruppe
Scharpräsides Jungwacht Blauring Kanton Luzern

Lerninhalte

  • Rollenreflexion
  • Reflexion Praxisfeld
  • Kollegiale Beratung
  • Thematische Auseinandersetzung mit relevanten Themen

Lernziele
Die Teilnehmenden…

  • reflektieren ihre eigene Rolle als Scharpräses und können diese adäquat anwenden
  • kennen ihren Auftrag und können diesen in ihrer Schar umsetzen
  • setzen sich mit aktuellen Themen auseinander, mit der sie als Präsides konfrontiert sind
  • tauschen sich mit anderen Präsides aus lernen andere Situationen und Ausgangslagen kennen
  • kennen sich im Arbeitsfeld Kirche aus und können sich darin bewegen

Methoden
Kurzreferate, Reflexion und Austausch, Kreativarbeit, Outdoor-Methodik, audiovisuelle Medien

Kursleitung
Mario Stankovic
Fachverantwortlicher Jugendpastoral
Kantonspräses Jungwacht Blauring Kanton Luzern

Datum/Zeit
Dieses Treffen wird zweimal pro Halbjahr angeboten, am

  • Dienstag, 27. August 2019, 19– 21 Uhr
  • Mittwoch, 06. November 2019, 19– 21 Uhr

Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Voraussetzungen
Für den Besuch der Präsidesabende wird das Präsesamt in einer Schar von Jungwacht Blauring Kanton vorausgesetzt.

Kosten
keine

Anmeldung
bis jeweils eine Woche vor Durchführung an Mario Stankovic
Eine spezielle Ausschreibung per Rundmail erfolgt rechtzeitig.