Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Humorvoll unterrichten (Zoom-Veranstaltung)

10.02.2022, 08:30 bis 12:00

Humorvolle Methoden und Interventionen sind überraschend und führen in der Regel zu einer Veränderung der eigenen und der gemeinsamen Perspektive. Darauf aufbauend erkennen Lehrende und Lernende wieder neue Gestaltungsfähigkeiten und entdecken schon lang vergessene Ressourcen und Möglichkeiten. Gezielter Einsatz von Humor und Lachen führt zu einer Erleichterung von angespannten oder verfahrenen Situationen oder zur Auflösung von Stress. Mit Humor werden Unterrichtssituationen für alle Beteiligten lösungsorientiert und sachbezogen gestaltet. Eine heitere Pausengestaltung macht tiefe Erholung und Entspannung möglich.

Zielgruppe
katechetisch Tätige

Lerninhalte

  • Humor und Lachen werden in ihren vielfältigen Ausprägungen erkannt
  • Konkrete Methoden und Vorgehensweisen für die Unterrichtsgestaltung
  • Lachen wird als Bewältigungsstrategie bei Grenzerfahrungen entdeckt
  • Wege zum lustvollen und heiteren Lernen
  • Humorvolle Erteilung und Kontrolle von Hausarbeiten und Aufträgen
  • Humor wird als Burn-out Prophylaxe kennengelernt

Lernziele

  • Teilnehmende entwickeln ihren eigenen Humorstil und entdecken Humor als Kompetenz
  • Humor und Lachen dienen der Unterstützung in Veränderungsprozessen
  • Gezielter Einsatz von Humor in schwierigen Unterrichtssituationen und Standortgesprächen

Kursleitung
Cornelia Schinzilarz, KICK Institut für Coaching und Kommunikation, Humorexpertin, Kath. Theologin, Entwicklerin des Kommunikationsmodells Gerechtes Sprechen

Datum & Zeit
Donnerstag, 10. Februar 2022
8.30 12.00 Uhr
 

Ort
via Zoom

Kosten
Fr. 50.-  

Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.

Anmeldung
bis 21. Januar 2022

Kategorie: alle Fachbereiche

Anmeldung

    * = Pflichtfeld

    Anrede * FrauHerr

    Bitte geben Sie an, in welcher Funktion Sie sich für diesen Kurs anmelden (*):

    Falls Sie die Kursrechnung an eine andere Adresse wünschen, können Sie diese hier angeben:

    Bitte bestätigen Sie, die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche gelesen zu haben, indem Sie das unten stehende Feld ankreuzen.

    Richtlinien gelesen (zwingende Eingabe)