Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Gebete für die Toten und die Lebenden

06.05.2022, 09:00 bis 12:00

Das Sterbegebet vor der Beerdigung ist eine wichtige, wertvolle Möglichkeit die Kultur des Sterbens zu leben. Darin spielen die Musik, Texte, Symbole und weitere Gestaltungselemente eine wichtige Rolle. In diesem Workshop werden gute Erfahrungen gegenseitig vorgestellt und ausgetauscht. Zusätzliche Impulse und konkrete Idee erweitern ihre Gestaltungsmöglichkeiten.

Zielgruppe
Frauen und Männer, die Fürbitt-, Abschieds und/oder Sterbegebete gestalten

Lerninhalte

  • Impulse und Hilfestellungen zum Thema Musik
  • Fragen aus der Praxis
  • Austausch

Lernziel

  • Sie bringen eigene Lieder, Musik, Texte, Gebete, Symbole… mit.
  • Sie kennen Möglichkeiten, das Gebet persönlich-individuell, mit dem Blick auf den/die Verstorbene(n), die Angehörigen und die Pfarrei/Pastoralraumes zu gestalten.
  • Sie profitieren gengenseitig von den reichen Erfahrungen.
  • Sie reflektieren ihre Erfahrungen.

Methoden
Impulse, Austauschbörse und -gespräche, Plenumsdiskussion

Kursleitung
Gregor Gander-Thür, Palliative Care Seelsorge

Datum & Zeit
Freitag, 6. Mai 2022
9.00 – 12.00 Uhr

Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Kosten
Fr. 30.00

Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.

Anmeldung
bis 25. April 2022

Abschluss
Teilnahmebestätigung

Weiterführende Informationen und Auskünfte
Gregor Gander-Thür

Kategorie: alle Fachbereiche

Anmeldung

    * = Pflichtfeld

    Anrede * FrauHerr

    Bitte geben Sie an, in welcher Funktion Sie sich für diesen Kurs anmelden (*):

    Falls Sie die Kursrechnung an eine andere Adresse wünschen, können Sie diese hier angeben:

    Bitte bestätigen Sie, die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche gelesen zu haben, indem Sie das unten stehende Feld ankreuzen.

    Richtlinien gelesen (zwingende Eingabe)