Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Weihnachtsplanung im Jubiläumsjahr – und andere Bo(o)tschafen

Das Jubiläumsjahr hatte bisher viel zu bieten: Emotionen und spannende Momente. Vielleicht anders als gedacht, aber deshalb nicht weniger echt. Wir liessen uns bewegen und wagen neue Wege. All diese Geschichten finden Sie auf kirche-kommt-an.ch

So macht die Corona-Situation zum Beispiel auch die Weihnachtsplanung für die Kirchgemeinden und Pfarreien zur Herausforderung. Ziel ist, dass Weihnachten mit Zusammensein unter Einhaltung der Schutzmassnahmen möglich ist. Die katholische, reformierte und christkatholisch Landeskirche im Kanton Luzern feiern das Fest der Geburt Jesu zum ersten Mal ökumenisch. Ihr gemeinsamer Gottesdienst wird am 25. Dezember auf Tele 1 ausgestrahlt.
>> Lesen Sie hierzu die Medienmitteilung vom 19. Oktober.

Am 25. Oktober 1970 wurde im Kanton Luzern das Frauenstimmrecht angenommen, am 7. März 1971 das nationale. Wo steht Gleichberechtigung heute in Gesellschaft und Kirchen? Ein Gespräch mit der Politikerin Cécile Bühlmann und den Kirchenfrauen Renata Asal-Steger und Lilian Bachmann.
>> Zum Interview geht’s hier.

Auf dem (katholischen) Kirchenschiff stehen sie nicht am Steuer. Doch in der Besatzung spielen sie eine wichtige Rolle: Katechetinnen und Katecheten machen die Musik an Bord. Die Luzerner Landeskirche setzt sich seit ihrer Gründung für deren Aus- und Weiterbildung ein.
>> Hier geht’s zum ganzen Artikel.