Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

W wie…

Titelbild der diesjährigen Weihnachtskarte. © Martin Zemp
Titelbild der diesjährigen Weihnachtskarte. © Martin Zemp

Weihnachtsnewsletter. Dies ist das letzte Steuer-Board in diesem Jahr, vielleicht werfen Sie noch einen Blick drauf im Home Office oder Sie sind schon in den wohlverdienten Weihnachtsferien angekommen und backen Guezli und üben Weihnachtslieder. Zum Beispiel für den diesjährigen ökumenischen Fernsehgottesdienst mit Gebärdensprache auf Tele 1 am 25. Dezember um 10 Uhr. Gestaltet wurde dieser in der Pfarrkirche Johannes und Paulus in Schüpfheim von Urs Corradini (Leiter Pastoralraum Mittleres Entlebuch), Denise Hürlimann (Christkatholische Kirchgemeinde Luzern und Psychotherapeutin) sowie Peter Willi (Pfarrer Reformierte Kirche Kriens). Die 5. und 6. Schüpfheimer Primarklasse von Mirjam Siegenthaler umrahmen den Gottesdienst gemeinsam mit Organistin Annette Unternährer.

Wenn Sie noch Tipps für die Feier zuhause mit der Familie brauchen, werden Sie in unserer «Advent & Weihnachten»-Rubrik vielleicht fündig.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr. Möge das Licht von Weihnachten Ihren Weg erhellen und Sie ermutigen zu hoffnungsstarken Schritten, zu wundersamen Neuaufbrüchen.

Ausschnitt aus der diesjährigen Weihnachtskarte von Synodalrat, Synodalverwaltung und Fachbereichen. Foto im Hintergrund: Martin Zemp.