Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Legislaturziele und Risikomanagement – Synodalrat in Klausur

Wallfahrts-, Tagungs-, Sport- und Kraftort in der UNESCO Biosphäre – Heiligkreuz im Entlebuch. |© 2018, Entlebucher Anzeiger
Wallfahrts-, Tagungs-, Sport- und Kraftort in der UNESCO Biosphäre – Heiligkreuz im Entlebuch. |© 2018, Entlebucher Anzeiger

Einmal im Jahr befasst sich der Synodalrat an einer zweitägigen Klausur vertieft mit ausgewählten Themen. Die diesjährige Klausur vom 26./27. September führte nach Heiligkreuz. Ein Schwerpunkt waren die Legislaturziele für die Jahre 2018 bis 2022, die der Synodalrat zu erarbeiten begann. Ferner befasste er sich gemeinsam mit der Bistumsregionalleitung mit dem Thema Risikomanagement. Dabei wurden Risiken erörtert, priorisiert und mögliche Massnahmen aufgelistet. Neben dem geschäftlichen Teil blieb auch Raum für den gesellschaftlichen. Das Entlebuch, die Heimat der Synodalratspräsidentin Annegreth Bienz-Geisseler, zeigte sich dabei wettermässig von der besten Seite.