Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Das Blogprojekt ist zu Ende, das Thema noch lange nicht

Waldkathedrale Beromünster | Bild: baumwanderungen.ch
Waldkathedrale Beromünster | Bild: baumwanderungen.ch

Schnell ging sie vorbei, die Zeit vom 6. November 2020, als wir mit unserer Onlinekampagne gestartet sind, bis jetzt. Drei Monate, die wir der Gleichberechtigung und den Frauen gewidmet haben. Viele kunterbunte Blogs sind entstanden. Dankbare, motivierende, mutige und ehrliche Statements. Es stehen aber auch offene Fragen, Hoffnungen, Erwartungen und Wünsche im Raum. Für all das wollten wir die Türen öffnen und damit den Meinungen Raum geben.

Wir Frauen sind bereits einen langen Weg für unsere Rechte gegangen. Vieles haben wir erreicht, für Vieles müssen wir weiterhin einstehen. Die lichte und luftige Waldkathedrale in Beromünster bildet für mich passend den erwähnten Raum ab. Ein wunderschöner und kraftvoller Ort, einladend, lichtdurchflutet und offen, gibt er auch ein Gefühl von Geborgenheit. Der Ort steht für mich sinnbildlich für eine offene Kirche.

Ich danke allen Mitwirkenden für die wunderbaren, inspirierenden und bereichernden Blogs. Ich wünsche uns allen weiterhin den Mut, gewohnte Muster und Strukturen aufzubrechen, Licht und Luft in alte Gemäuer einzulassen, um uns gemeinsam auf neue Wege zu begeben.

Sandra Huber, Synodalrätin röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern