Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Katechetin/Katechet werden: Information über den Bildungsgang

Die Katholische Landeskirche Luzern lädt am 4. Februar alle Interessierten zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung zum «Bildungsgang Katechese» ein. Diese berufsbegleitende Ausbildung befähigt, Religionsunterricht zu erteilen und vielfältige katechetische und familienpastorale Aufgaben in den Pfarreien zu übernehmen.

Im Sommer 2020 (und das nächste Mal dann 2022) startet die Landeskirche mit einer neuen Gruppe in den Bildungsgang Katechese nach ForModula. Der Bildungsgang Katechese ist eine berufsbegleitende Ausbildung zur Katechetin/zum Katecheten. Er befähigt, Religionsunterricht zu erteilen und vielfältige katechetische und familienpastorale Aufgaben in den Pfarreien zu übernehmen.

Die Landeskirche bittet die Verantwortlichen in den Pastoralräumen, Pfarreien und Kirchengemeinden, Frauen und Männer auf den Bildungsgang hinzuweisen, die sich dafür interessieren könnten. Es ist zudem, dass Personen, die unterrichten oder unterrichten wollen, zur Aus-bildung verpflichtet werden.

Am Dienstag, 4. Februar 2020, 19.30 bis ca. 21 Uhr laden Gabrijela Odermatt und Edith Pfister vom Fachbereich Pastoral – sie verantworten den Bildungsgang im Kanton Luzern – interessierte Personen ein zu einer Informationsveranstaltung dazu ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber hilfreich, über…

Die Informationsveranstaltung findet im Haus der kath. Landeskirche am Abendweg 1 in Luzern statt.