Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Jetzt sich für die «Lange Nacht der Kirchen» 2021 anmelden

Zeigen, was Kirche alles ist und zur Auseinandersetzung anregen: An der «Langen Nacht der Kirchen» vom 28. Mai 2018 im Kanton Aargau. | © 2018 Werner Rolli
Zeigen, was Kirche alles ist und zur Auseinandersetzung anregen: An der «Langen Nacht der Kirchen» vom 28. Mai 2018 im Kanton Aargau. | © 2018 Werner Rolli

5. Juni 2020: An diesem Freitagabend hätte die «Lange Nacht der Kirchen» erstmals stattfinden sollen. Daraus wurde nichts – Corona hat auch diesen Grossanlass im Jubiläumsjahr der Landeskirchen aus dem Programm gekippt. Doch davon lassen wir uns nicht entmutigen und nehmen nächstes Jahr, am 28. Mai 2021, einen neuen Anlauf. Jetzt ist es Zeit, sich dafür anzumelden.

«50 Jahre Landeskirchen» feiern wir dieses Jahr, «50 plus 1» halt eben im nächsten. Die «Langen Nacht» wird darin wiederum der grösste Anlass sein. Am 5. Juni hätten rund 100 Veranstalter an 60 Orten zu sich eingeladen, am 28. Mai 2021 sollen es ebenso viele sein, hoffen die Landeskirchen. Manchenorts passt die «Lange Nacht» dann vielleicht aber nicht mehr ins Programm. Möglich ist es umgekehrt, dass jemand, der heuer passen wollte, nächstes Jahr mitmachen will. Deshalb braucht es eine neue Anmelde-Runde. Dafür sind nun die Anmeldungen verschickt worden.

Alle Informationen und Materialien für die Teilnehmenden stehen wiederum auf kirchennacht-luzern.ch zur Verfügung.

Wie geht es nun weiter?

  • Wer mitmacht, meldet sich über das Online-Formular auf kirchennacht-luzern.ch an. Termin: Ende Oktober. Wer sich erst später entscheiden kann, meldet sich gleichwohl schon mit einer entsprechenden Bemerkung.
  • Wer wissen will, wer in seiner Region ebenfalls mitmacht, meldet sich beim Fachbereich Kommunikation der katholischen Landeskirche. Dieser hilft, Verbindungen zu schaffen, Netzwerke zu bilden, die Kräfte zu bündeln…
  • Die Termine für den Eintrag der Programme auf der nationalen Plattform langenachtderkirchen.ch sowie für die Materialbestellung stehen noch nicht fest.

Die «Lange Nacht der Kirchen» wirkt, wenn die Kirchen am Abend des 28. Mai 2021 kreuz und quer im ganzen Kanton ein vielfältiges Programm bieten. Das heisst: Dabei sein ist alles. Schon mit einem einfachen Anlass wird man Teil eines grossen Ganzen. Eine tolle Gelegenheit, Kirche erlebbar zu machen!