Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Durchklicken lohnt sich

Ein Screenshot der neuen Datenbank SMRE | www.smre-data.ch
Ein Screenshot der neuen Datenbank SMRE | www.smre-data.ch

«Mehr Klarheit zur Religionszugehörigkeit in Europa» will die neue und vor allem offen zugängliche Datenbank Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE) der Universität Luzern schaffen. Sie zeigt eine erstaunliche Stabilität der Religionsstruktur auf, jüngst «driften aber West- und Osteuropa auseinander», wie es in einer Medienmitteilung heisst: «In der Tendenz steht eine Pluralisierung der Religionszugehörigkeiten im Westen einer Homogenisierung grosser und einflussreicher Länder im Osten gegenüber.»