Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Danke und auf Wiedersehen, Carmen Jud

Der interreligiöse Dialog war ihr eine Herzensangelegenheit: Carmen Jud am Begegungsanlass «Unter einem Dach» vom 16. Mai 2017. | © 2017 Roberto Conciatori
Der interreligiöse Dialog war ihr eine Herzensangelegenheit: Carmen Jud am Begegungsanlass «Unter einem Dach» vom 16. Mai 2017. | © 2017 Roberto Conciatori

Auf Ende 2017 hat sich Carmen Jud als Beauftragte der Reformierten Kirche Kanton Luzern für Ökumene, Mission, Entwicklung und interreligiöser Dialog frühzeitig pensionieren lassen. Eine engagierte und kreative Frau verlässt damit nach gut zwölf Jahren die Reformierte Landeskirche. An einem feierlichen Apéro am letzten Januarabend konnte sich Carmen Jud von vielen Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichsten Gremien verabschieden.
Wir wünschen Carmen Jud viel Raum und Zeit für den neuen Lebensabschnitt und danken ihr ganz herzlich für die langjährige Zusammenarbeit in diversen Projekten.