Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Zurück blieben nur noch Trümmer: Zerstörte Häuser nach der Flutwelle, welche Ende September die indonesische Insel Sulawesi traf. | © 2018 Putu Sayoga / Catholic Relief Services
Zurück blieben nur noch Trümmer: Zerstörte Häuser nach der Flutwelle, welche Ende September die indonesische Insel Sulawesi traf. | © 2018 Putu Sayoga / Catholic Relief Services

Die römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern unterstützt die Opfer des Tsunami und Erdbebens auf der Insel Sulawesi in Indonesien mit 10‘000 Franken. Der Synodalrat hat diesen Betrag für die Nothilfe der Caritas gesprochen. Bei der Naturkatastrophe von Ende September starben nach offiziellen Angaben über 2000 Menschen,

Gisela Limacher-Stöckli (links) und Hugo Christen am Einführungskurs für neue Kirchenratsmitglieder vom 15. September; vorne Trudi  Bättig. | © 2018 Roberto Conciatori
Gisela Limacher-Stöckli (links) und Hugo Christen am Einführungskurs für neue Kirchenratsmitglieder vom 15. September; vorne Trudi Bättig. | © 2018 Roberto Conciatori

Normenhierarchie, Finanzkennzahlen, Jahrzeitenstiftungen – und dann noch dieses duale System: Wer in einen Kirchenrat gewählt wird, muss vieles kennenlernen. Die Einführungshalbtage von Landeskirche und Bistumsregionalleitung sind für die Neuen deshalb Pflichttermine. Der erste Kursmorgen fand am 15. September statt, der zweite ist auf 17. November angesetzt.

Kreativität  und Unvorher­gesehenes müssen Platz haben in ihrem Alltag: die neue Synodalrätin Olivia Portmann auf dem Spielplatz im Park bei der Landeskirche in Luzern. | © 2018 Dominik Thali
Kreativität und Unvorher­gesehenes müssen Platz haben in ihrem Alltag: die neue Synodalrätin Olivia Portmann auf dem Spielplatz im Park bei der Landeskirche in Luzern. | © 2018 Dominik Thali

In ihrem Berufsleben hangelt sie sich einer «tollen Stelle» zur nächsten, die neue Aufgabe im Synodalrat erlebt sie als «Glücksfall»: Olivia Portmann, Lehrerin, Schulleiterin und Theologin. Weil sie das Leben gerne «einfach und überschaubar» mag, macht sie immer mal wieder Pause.

Hier hat die Kirche gebaut: Ein beschrifteter Stein im Riedpark in Adligenswil weist auf die Bauherrschaft hin. | © 2018 Marcel Bucher
Hier hat die Kirche gebaut: Ein beschrifteter Stein im Riedpark in Adligenswil weist auf die Bauherrschaft hin. | © 2018 Marcel Bucher

Viele Kirchgemeinden bauen und bewirtschaften Liegenschaften, die sie für ihre Aufgaben eigentlich nicht bräuchten. Die Rendite daraus wird aber immer wichtiger: Sie gleicht sinkende Steuereinahmen aus. Landeskirche und Bistum befürworten diese Strategie.

Die Synode, das Parlament der römisch-katholischen Landeskirche, tagt im Kantonsratssaal in Luzern. | © 2018 Gregor Gander
Die Synode, das Parlament der römisch-katholischen Landeskirche, tagt im Kantonsratssaal in Luzern. | © 2018 Gregor Gander

Der Voranschlag 2019 ist das Hauptgeschäft der Herbstsession der Synode vom 7. November. Die Kirchgemeinden sollen nächstes Jahr der Landeskirche weniger Beiträge bezahlen müssen. Der Synodalrat beantragt dem Kirchenparlament einen Rabatt von 0,001 Einheiten auf den Beitragssatz von 0,022 Einheiten.

Im Oktober auf dem Sonnenberg zwischen Kriens und Luzern. | © 2015, Fleur Budry
Im Oktober auf dem Sonnenberg zwischen Kriens und Luzern. | © 2015, Fleur Budry

Oktober. Die Sonne golden. Aber: «Wenn am Gallus Regen fällt, er bis Weihnachten anhält. Ist an Gallus aber trocken, folgt ein Sommer nasser Socken.» Lassen wir auf uns zukommen, was am 16. dieses Monats vom Himmel fällt oder ausbleibt. Denn Bauernregel hin oder her, die Krienserinnen und Krienser freuen sich hoffentlich über einen freien Tag. […]

Sie sind neue Botschafterin und neuer Botschafter für die Kampagne «Chance Kirchenberufe»: die Pastoralassistentin Ina Stankovic und der Priesterkandidat Edmond Égetö. | © 2018 pd
Sie sind neue Botschafterin und neuer Botschafter für die Kampagne «Chance Kirchenberufe»: die Pastoralassistentin Ina Stankovic und der Priesterkandidat Edmond Égetö. | © 2018 pd

Ende Oktober startet die neue Plakatkampagne der Kampagne «Chance Kirchenberufe». Vier neue Botschafterinnen und Botschafter werben mit ihrem persönlichen Statement und machen die Bus- und Trampassagiere neugierig auf Kirchenberufe. Zwei der vier Gesichter 2018 gehören kirchlichen Mitarbeitenden, die im Kanton Luzern tätig waren bzw. Pastoralassistentin Ina Stankovic, die seit Sommer in der Pfarrei Sursee tätig […]

Wallfahrts-, Tagungs-, Sport- und Kraftort in der UNESCO Biosphäre – Heiligkreuz im Entlebuch. |© 2018, Entlebucher Anzeiger
Wallfahrts-, Tagungs-, Sport- und Kraftort in der UNESCO Biosphäre – Heiligkreuz im Entlebuch. |© 2018, Entlebucher Anzeiger

Einmal im Jahr befasst sich der Synodalrat an einer zweitägigen Klausur vertieft mit ausgewählten Themen. Die diesjährige Klausur vom 26./27. September führte nach Heiligkreuz. Ein Schwerpunkt waren die Legislaturziele für die Jahre 2018 bis 2022, die der Synodalrat zu erarbeiten begann. Ferner befasste er sich gemeinsam mit der Bistumsregionalleitung mit dem Thema Risikomanagement. Dabei wurden […]

Bild: pixabay
Bild: pixabay

Vorgesetzte: «Dieses Durcheinander. Was für ein System haben wir hier eigentlich?» | Sekretärin: «Das biblische.» | Vorgesetze: *???* | Sekretärin: «Suchet, so werdet ihr finden.»