Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

Aktion «bike to work»: Zwei Landeskirche-Teams setzen ganz aufs Velo

Im Mai und Juni vor allem mit dem Velo unterwegs: die Bike-to-Work-Teams der Fachbereiche und Verwaltung der Landeskirche. | @  lukath.ch
Im Mai und Juni vor allem mit dem Velo unterwegs: die Bike-to-Work-Teams der Fachbereiche und Verwaltung der Landeskirche. | @ lukath.ch

«Kirche – weitsichtig handeln» heisst das Zweijahresmotto von Landeskirche und Bistumsregionalleitung. Weil eine Kirche, die nachhaltig wirkt, auch so unterwegs ist, machen zwei Teams der Fachbereiche und Verwaltung im Mai und Juni erstmals bei der schweizweiten Aktion «bike to work» mit. Sie haben sich damit verpflichtet, mindestens die Hälfte ihrer Arbeitswege mit dem Velo zurückzulegen. Dass dies auch Spass macht und viel (verbindenden) Anlass für Plaudereien gibt, davon zeugen schon die beiden Teamnamen: Speichenheilige und Sattelprediger… Über das Ergebnis wird das Kirchenschiff im Juli informieren.

Es machen mit: Gregor Gander, Katharina Reich, Sandra Dietschi, Matthias Bättig, Dominik Thali, Heidi Bühlmann, Thomas Villiger und Bruno Hübscher.

Aus dem «Luzerner Kirchenschiff» vom Juni 2016. Zur ganzen Ausgabe und früheren Nummern: hier…