Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

27 Antworten auf die Frage: «Wie hast du’s mit der Religion?»

«Nun sag, wie hast du’s mit der Religion?», lässt Goethe das Gretchen den Faust fragen. Der Luzerner Theologe, Journalist und Verleger Benno Bühlmann, «aufbruch»-Redaktor Wolf Südbeck-Baur und die Journalistin Martin Läubli haben die gleiche Frage 27 Persönlichkeiten gestellt und die Antworten darauf unter dem Titel «Gespräche über Gott und die Welt» als Buch veröffentlicht. Red’ und Antwort standen etwa die Schriftsteller Peter Bichsel und Charles Lewinsky, Clownin Gardi Hutter, die Politiker Joe Lang und Jean Ziegler oder Sängerin Sina. Interviewt wurden auch weniger bekannte Namen.

«Wie hast du’s mit der Religion?» Die Frage wurde und wird viel gestellt. Doch weil es so viele Antworten darauf gibt, ist dieser Sammelband eine kurzweilige Lektüre, gerade auch, weil er nach eigener Stellungnahme auffordert. Schade ist lediglich, dass Menschen aus anderen Kulturkreisen, und anderer, vielleicht traditionellerer, religiöser Prägung nicht zur Wort kommen. Doch dies tut der Lebendigkeit keinen Abbruch.

Die Herausgabe des Buches wurde unter anderem von der Luzerner Landeskirche unterstützt.

Bezug

Benno Bühlmann, Martina Läubli, Wolf Südbeck-Baur (Hrsg.), «Wie hast du’s mit der Religion? Gespräche über Gott und die Welt», db-Verlag 2015, 206 Seiten,
Fr. 32.80, ISBN 978-3-905388-46-6, im Buchhandel oder portofrei über den
Verlag (db-verlag.ch)