Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche
Gesprächsleiter Gregor Gander (links) mit Isidor Affentranger (am Mikrofon), rechts Margret Füchsle ud Christa Scheiwiller. | © 2017 Werner Mathis
Gesprächsleiter Gregor Gander (links) mit Isidor Affentranger (am Mikrofon), rechts Margret Füchsle ud Christa Scheiwiller. | © 2017 Werner Mathis

«Wie war ihr heutiger Tag?» Mit dieser Frage eröffnete Gregor Gander am Mittwoch (22.11.2017) den Themenabend «Sterben – aber wie?», zu dem die katholische und reformierte Kirche und die neue ökumenische Koordinationsstelle Palliative-Care-Seelsorge im Kanton Luzern gemeinsam eingeladen hatten. Die Klosterkirche war bis zum letzten Platz besetzt.

Wohin jetzt? ««Wir dürfen Menschen auch neue Wege zutrauen und zumuten.» | © 2018 Gregor Gander
Wohin jetzt? ««Wir dürfen Menschen auch neue Wege zutrauen und zumuten.» | © 2018 Gregor Gander

Das Corona-Virus verflüchtigt sich. Was hat es mit mir gemacht? Was mit der Kirche? Mitarbeitende der Landeskirche und Synodalratsmitglieder blicken zurück und wägen ab. Sie wünschen sich, dass die Wüsten­erfahrung Neues gedeihen lässt. Sie hoffen. Und zweifeln zugleich.

 

05.11.2020, 19:30 – 21:30 –

Wie stelle ich mir das Sterben vor? Wo möchte ich sterben? Solche und ähnliche Fragen stehen im Zentrum des offenen Podiums. Drei Personen erzählen von Erfahrungen beim Begleiten von Menschen.

Ausschnitt aus der Karte auf der St. Galler Website kirche-kommt-an.ch. | Bildschirmaufnahme
Ausschnitt aus der Karte auf der St. Galler Website kirche-kommt-an.ch. | Bildschirmaufnahme

Was ist kirchensteuer-sei-dank.ch? kirchensteuer-sei-dank.ch ist eine interaktive Website, die das Bistum St. Gallen vor rund einem Jahr aufgeschaltet hat. Die Site zeigt, wofür die Kirchensteuern verwendet werden und lädt ein, dies auf einer Reise durch den Kanton zu entdecken. Die damit verbundene Botschaft lautet: Ihre Kirchensteuern bewirken viel Gutes in Ihrer Pfarrei und Kirchgemeinde. Was […]

Franzisca Ebener, Präsidentin des kantonalen Seelsorgerats, der die Aktion mitträgt, im Gespräch mit einem Passanten. | © 2019 Gregor Gander
Franzisca Ebener, Präsidentin des kantonalen Seelsorgerats, der die Aktion mitträgt, im Gespräch mit einem Passanten. | © 2019 Gregor Gander

Der 5. Dezember ist der UNO-Tag der Freiwilligen. Die katholische Kirche im Kanton Luzern ist an diesem Abend auf dem Schwanenplatz in Luzern präsent, um allen zu danken, die sich freiwillig in der und für die Gesellschaft einsetzen. Stellvertretend schenkt sie den Passantinnen und Passanten Punsch ein, gibt dazu Guetsli ab und lässt sich in […]

Ab in den Ofen mit den Pouletbrüstchen: Vanessa und Erich Betschart am Frühlings-Kochabend von «Mein Weg». | © 2019, Dominik Thali
Ab in den Ofen mit den Pouletbrüstchen: Vanessa und Erich Betschart am Frühlings-Kochabend von «Mein Weg». | © 2019, Dominik Thali

Jugendliche mit und ohne Behinderung, die sich treffen, um das Leben zu teilen – und auch ihre Wünsche und Träume: Das ist die Gruppe «Mein Weg» der Behindertenseelsorge. Sie spielen zusammen, kochen, feiern. Oder führen auch mal Glaubensgespräche. «Frühlingsdinner» heisst es auf der Menükarte zum heutigen Abend. Also kümmert sich Erich Betschart erst um die […]

Viele Ballone  machen das Bild bunt: An der Startveranstaltung zur «Langen Nacht der Kirchen» 2020 vom 3. April. Ballone und die Farben Rot, Orange und Gelb gehören zum Erscheinungsbild der Kirchennacht. | © 2019 Gregor Gander
Viele Ballone machen das Bild bunt: An der Startveranstaltung zur «Langen Nacht der Kirchen» 2020 vom 3. April. Ballone und die Farben Rot, Orange und Gelb gehören zum Erscheinungsbild der Kirchennacht. | © 2019 Gregor Gander

Was ist an der «Langen Nacht der Kirchen» möglich? Was müssen wir in der Pfarrei und Kirchgemeinde leisten, wofür erhalten wir Unterstützung? Zu solchen Fragen liessen sich an der Startveranstaltung vom 3. April 2019 in Luzern rund 80 Personen aus dem ganzen Kanton informieren – Gemeinde- und Pastoralraum-Leiterinnen und -Leiter, Kirchenrätinnen und -räte, Pfarrerinnen und […]

Glückliche Gesichter bei der Zertifizierungsfeier der Absolventinnen und des Absolventen der ökumenischen Zusatzausbildung hru in der Matthäuskirche Luzern. | © 2018 Gregor Gander
Glückliche Gesichter bei der Zertifizierungsfeier der Absolventinnen und des Absolventen der ökumenischen Zusatzausbildung hru in der Matthäuskirche Luzern. | © 2018 Gregor Gander

In einem festlichen Gottesdienst fand am 15. Juni 2018 die Zertifizierungsfeier für den heilpädagogischen Religionsunterricht (hru) in der Matthäuskirche, Luzern, statt. Nach eineinhalb Jahren Unterricht, Selbststudium und Gruppenarbeit schliessen 23 Frauen und ein Mann die ökumenische Zusatzausbildung erfolgreich ab.

Pensionskassen-Verwalter Kurt Schaller (links) dankt dem scheidenen Präsidenten der Verwaltungskommission, Kurt H. Burkhalter. | © 2018 Gregor Gander
Pensionskassen-Verwalter Kurt Schaller (links) dankt dem scheidenen Präsidenten der Verwaltungskommission, Kurt H. Burkhalter. | © 2018 Gregor Gander

Die Pensionskasse der römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Luzern (PKLK) erhält ein neues Präsidium. Die Versichertenversammlung hat gestern (Mittwoch, 16. Juni 2018) den bisherigen Präsidenten Kurt H- Burkhalter nach 16-jähriger Tätigkeit verabschiedet. Trudi Bättig wurde als Mitglied der Arbeitnehmer-Vertretung in der Verwaltungskommission verabschiedet, Hans-Peter Bucher ist darin ihr Nachfolger.

Der Theologe und Bibelwissenschaftler Detlef Hecking bei seinem Einführungsreferat. Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt. | © 2018 Gregor Gander
Der Theologe und Bibelwissenschaftler Detlef Hecking bei seinem Einführungsreferat. Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt. | © 2018 Gregor Gander

In der Welt der Bibel gibts nicht mehr gerade neue Erdteile zu entdecken, aber zumindest neue Länder. Am Abend «Das Neue an der neuen Einheitsübesetzung» der Landeskirche-Fachbereiche begaben sich am Mittwoch (31. Jan. 2018)  im «MaiHof» in Luzern rund 70 Frauen und Männer auf die Reise. Und waren begeistert.